Login

Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Jahresplan für das Angeljahr 2024

Jahresplan für das Angeljahr 2024

 

 

Im Jahr 2024 sind folgende Termine und Ereignisse geplant:

 

  • 20.01.2024 Jahreshauptversammlung im Haus für Gemeinschaftspflege, Burggasse 3, Treysa um 19:00 Uhr
    09.03.2024 Arbeitsdienst, Treffen 09:00 Uhr auf dem Vereinsgrundstück

  • 01.04.2024 Forellenfang auf der gesamtem Schwalmstrecke erlaubt.

  • 07.04.2024 Zone 1 Wiera offen, erlaubt max. 3 Forellen pro Sonn-und Feiertag

  • 01.05.2024 Angeln an der Schwalm von 7:00 Uhr bis 10:00 Uhr anschließend Aussprache mit Imbiss auf dem Vereinsgrundstück. Nachträgliche Erteilung der Erlaubnisscheine für 2024 ( bitte Erlaubnisschein und gültigen Jahresfischereischein vorlegen)
  • 07.07.2024 Zone 2 Wiera offen, erlaubt max.3 Forellen pro Sonn- und Feiertag
  • 04.08.2024 Aalangeln an der Wiera mit 1 Angel erlaubt. Gefangene Forellen sind als Sonntagsfänge zu verbuchen.
  • 17.08.2024 Aalangeln in der Oberau (Schwalm), Treffpunkt 19:00 Uhr Vereinswiese( freiwillige Teilnahme )
  • 05.10.2024 Heckenschnitt und Pflegearbeiten auf dem Vereinsgrundstück. Ab 9:00 Uhr, anschließend kleiner Imbiss. Ausweichtermine wird es nicht mehr geben !!!
  • 26.10.2024 Raubfischangeln in der Leist von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr. Im Anschluss Glühwein und Imbiss am Grundstück. Bitte anmelden!!
Bitte Termine notieren und vormerken!! Es wird nicht extra eingeladen!!
Alle Termine unter Einhaltung der evtl. geltenden gesundheitlichen-Regeln !!!
Noch eine Bitte, diejenigen, welche jetzt noch diese Schreiben per Post erhalten, bitte unbedingt ihre Email Adresse an vorstand@sfv-schwalm.de übermitteln. Es wird keine
Anschreiben mehr auf dem Postweg geben!! Ansonsten in unsere Homepage schauen.

Arbeitseinsätze:
Alle arbeitsfähigen Vereinsmitglieder unter 65 Jahre haben pro Jahr 5 Arbeitsstunden abzuleisten. Ausgenommen hiervon sind Schwerbehinderte, Rentner, Vorstandsmitglieder und Mitglieder in Arbeitsausschüssen, sowie Jugendliche unter 13 Jahren.

Für jede nicht geleistete Arbeitsstunde wird ein Betrag von 10,-€ erhoben und im Folgejahr durch Lastschrift vom Konto des Mitglieds abgebucht!

Für den Vorstand
Frank Pfau   (1.Vorsitzender)

Seitenaufbau in 0.04 Sekunden
2,539,413 eindeutige Besuche