Login

Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Kräuteraal mit Bratkartoffeln

 

Kräuteraal mit Bratkartoffeln

 

    Zutaten:

  • 2 Aale

  • ½ Gemüsezwiebel

  • Schnittlauch

  • Petersilie

  • 2 Eier

  • 4 Mören

  • 2 Packungen Kräutersoße

  • 4 Scheiben Toastbrot

  • Salz

  • Pfeffer

  • Muskat

  • etwas Paprika

  • Kartoffeln

Die Kräuter klein schneiden und die Zwiebeln, ebenso wie das Toastbrot würfeln.

Danach die Mören in kleine, dünne Scheiben schneiden und die Soße kochen.

Dann wird alles, bis auf die Soße, in eine in eine zuvor eingefettete Schale gegeben,

 

 

mit den Eiern vermengt und mit Salz, Pfeffer und Muskat abgeschmeckt. Die Aale werden nun

mit Salz entschleimt und in der Schale mit der Kräutermasse eingebettet.

 

 

Nun die Soße hinzugeben und eine halbe bis dreiviertel Stunde bei 160°C Umluft bzw.

180°C im Backofen ohne Umluft gegart.

 

 

Kurz vor Ende der Garzeit die Kruste mit etwas flüssiger Butter oder

Pflanzenfett einpinseln. Dies bewirkt das die Kruste noch knuspriger wird.

Während des Garens werden die Kartoffeln geschält und etwa 20 Min. gekocht. Danach die

Kartoffeln in Scheiben schneiden und auf eine zuvor angeheizte Pfanne mit etwas Pflanzenöl

geben, mit Salz und etwas Paprika würzen und braten.
 

 

 

Guten Appetit wünscht Karsten Kalweit (Schwalmangler)

 

 

Seitenaufbau in 0.02 Sekunden
1,727,880 eindeutige Besuche